Wie lange braucht der Akku der Heckenschere zum Laden

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten. Je nach Modell liegt die Ladezeit zwischen 45 Minuten und 3 Stunden.

In der Regel ist im Lieferumfang ein entsprechendes Ladegerät enthalten. Die Anschaffung eines zusätzlichen Ladegerätes ist also normalerweise nicht nötig.

Sehr empfehlen würde ich aber den Kauf eines zweiten Akkus. So können Sie, wenn Sie ein Modell haben, dass 45 Minuten Ladezeit hat, nahezu unterbrechungsfrei Arbeiten.

Zwar will uns die Industrie weiß machen, dass diese Akkus keinen Memory-Effekt haben. Das bedeutet, dass der Akku keinen Schaden nimmt, wenn er nur teilweise entladen wird und dann wieder aufgeladen wird. Ganz so ist es leider nicht, für die maximale Lebensdauer sollte ein Akku immer fast vollständig leer (5% Ladung) sein bevor er wieder aufgeladen wird.

Tiefentladen, also entladen bis der Akku komplett leer ist, schadet dagegen dem Akku dagegen sehr und er verliert mit einem Schlag ca. 20% seiner Kapazität. In jedem Fall sollte man den Ladevorgang nie unterbrechen und den Akku immer vollladen.

Bei den ersten Ladezyklen verliert der Akku auch ein wenig seiner Kapazität. Das ist ganz normal und pendelt sich etwa nach dem fünften Laden ein.




Größeres Bild
Additional Images:

Bosch Akku-Strauch- und Grassscheren-Set ASB 10,8 LI, Ladegerät, Grasscherblatt 10 cm, zwei Strauchscherenmesser 12 und 20 cm, Koffer (10,8 V, Messerbreite 10 cm, Messerabstand 0,8 cm), schwarz-grün, 600856301


Features: Kompakt und leicht: Ideale Form, Größe und Gewicht für eine mühelose Bedienung, Anti-Blockier-System: Verhindert das Blockieren der Schere und ermöglicht entspanntes Arbeiten, ohne Unterbrechungen, Lithium-Ionen-Technologie: Kurze Ladezeiten, keine Selbstentladung, kein Memory-Effekt, immer einsatzbereit und lange Laufzeit von bis zu 50 Minuten, Mit einem Gewicht von nur 900 g besonders angenehm auch für längere Anwendungen, Ergonomisches Design für eine optimale Handhabung
Preis: EUR 105,45
Neu ab: EUR 105,45 Auf Lager

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>